Mitovit® Höhentraining Leipzig | Heilpraktikerin Liana Kitschke
15989
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15989,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Mitovit® Höhentraining

Vitalität, Gesundheit und Wohlbefinden optimieren und steigern.

Mitovit® Höhentraining

Durch den gezielten Einsatz von sauerstoffarmer Luft, können die positiven Effekte des vom Leistungssport bekannten Höhentrainings erzielt werden.

Gerade im Ausdauersport ist das Höhentraining (Hypoxietraining) seit Langem als Methode zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit bekannt. Zudem wird es vermehrt erfolgreich zur Behandlung chronischer und degenerativer Erkrankungen, sowie als präventive Maßnahme eingesetzt.

 

In erster Linie erfolgt beim Höhentraining eine Anpassung des Körpers an die sauerstoffarme Luft (Hypoxie) durch die verstärkte Produktion roter Blutkörperchen. Infolgedessen kann vermehrt Sauerstoff durch den Körper, die Muskeln und letztendlich in die Zellen transportiert werden. Überdies werden unsere Mitochondrien, die Kraftwerke der Zellen, trainiert und regeneriert. Dies hat eine verbesserte Produktion von ATP, welches als Treibstoff unserer Zellen verstanden wird, zur Folge.

 

Mit zunehmendem Alter, aber auch durch Stress, Umwelteinflüssen oder falsche Ernährung kommt es zu einer Schädigung unserer Mitochondrien, welche folglich nicht mehr genügend Treibstoff produzieren können.

Wir fühlen uns schlapp, ausgebrannt und energielos. Chronische Erkrankungen können die Folge sein. Mit dem MITOVIT® Höhentraining können Sie eine Vielzahl von gesundheitsfördernden Mechanismen anstoßen, welche den Mitochondrien zur Selbstheilung und Regeneration verhelfen. Die Basis einer ausreichenden Energieproduktion für mehr Vitalität im Alltag ist somit gegeben.

 

Muss ich für ein Höhentraining in die Berge fahren?

Nein! Dank der Technologie des 21. Jahrhunderts ist dies nicht mehr zwingend notwendig. Das MITOVIT® Hypoxietraining ermöglicht die Simulation eines Höhentrainings jederzeit entspannt und in Ruhe. Über eine Atemmaske wird in Intervallen sauerstoffarme und normale Luft bzw. sauerstoffreiche Luft geatmet.

 

Angepasst an Ihren individuellen Trainingszustand bringt Sie MITOVIT® auf eine Höhe von 2.00 m bis zu 6.500 m. Nach ca. 40 Minuten haben Sie trotz tiefster Entspannung ein umfassendes Trainingsprogramm auf zellulärer Ebene absolviert – und das ganz ohne körperliche Anstrengung. Für einen nachhaltigen Trainingserfolg werden 10-15 Sitzungen (2-3 Sitzungen pro Woche) empfohlen. Mehr Informationen finden Sie unter: www.mitovit.de

 

Sie kommen entspannt zu mehr Energie und Ihre Vitalität wird effektiv gesteigert.

Positive Effekte

Mitovit® Höhentraining
  • Steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit
  • Stärken Sie Ihr Immunsystem
  • Optimieren Sie Ihre Stressresistenz
  • Bringen Sie Ihr vegetatives Nervensystem ins Gleichgewicht
  • Verbessern Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit
  • Erhöhen Sie den Schutz vor oxidativem Stress
  • Bringen Sie Ihren Fettstoffwechsel in Schwung und tragen somit zu einer schnelleren Gewichtsreduktion bei
  • Unterstützen Sie Ihr Herz-Kreislauf-System
  • Verkürzen Sie Ihre Regenerationszeiten