Schwermetallausleitung Leipzig | Heilpraktikerin Liana Kitschke
15551
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15551,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Zellreinigung & Schwermetallausleitung

Hilfe zur Selbsthilfe für Ihren Körper

Heilpraktiker Leipzig

Zellreinigung & Schwermetallausleitung

Jeder von uns ist tagtäglich – ohne es zu wissen – einer Vielzahl an Umweltbelastungen ausgesetzt. Sie stecken in Autoabgasen, Zigarettenqualm, Elektrosmog, Chemikalien, Medikamenten, Zahnfüllungen aus Amalgam, aber auch in verschiedenen Lebensmitteln, Konservierungs- und Süßstoffen.

All diese Stoffe können die Fähigkeiten der Zellen sowie das feine Nervengeflecht beeinflussen und den Körper somit aus der Balance bringen. Sein Selbstregulierungssystem und seine Reinigungsfähigkeit stoßen an ihre Grenzen. Der Körper benötigt dann Hilfe zur Selbsthilfe.

Welche Folgen können Gifte und Schwermetalle für die Gesundheit haben?

Ist das körpereigene Entgiftungssystem überlastet, können bisweilen sogar ernsthafte Krankheitsbilder entstehen.

 

Mit Umweltstoffen in Verbindung gebracht werden können:

 

  • Chronische Müdigkeit, Schlafstörungen, Erschöpfung
  • Konzentrationsverlust, Gedächtnisschwäche
  • Nervosität
  • Kopfschmerzen und Schwindel
  • Eine allgemeine Infektanfälligkeit
  • Angstzustände und Depressionen
  • Hautprobleme und -erkrankungen
  • Bluthochdruck
  • Allergien
  • Rheumatische Beschwerden
  • Arteriosklerose
  • Chronische Darmerkrankungen
  • Diabetes
  • Alzheimer
  • Parkinson
  • Polyneuropathie und andere neurologische Erkrankungen
  • Multiple Sklerose
Therapie: Ableitungs- und Ausleitungsverfahren

Durch eine gezielte Zellreinigung und die Schwermetallausleitung können der Körper gestärkt und Beschwerden gelindert werden.

 

Ich biete in meiner Praxis Schwermetallausleitungen sowie Reinigungs- und Detoxkuren an.

Die therapeutischen Maßnahmen werden ausgehend von den Laborbefunden und einer ausführlichen Anamnese individuell auf jeden Patienten abgestimmt und unter ständigen Laborkontrollen durchgeführt.

 

Diese werden mit der MitoEnergySystemtherapie kombiniert, was die Ausleitung und Ausscheidung unterstützt.